Willkommen auf den Seiten der

Die Goethe Gesellschaft Altenburg gehört zu den insgesamt 57 deutschlandweiten Ortsvereinigungen der Goethe-Gesellschaft in Weimar. Unser Ziel ist es, in Altenburg und im Landkreis Altenburger Land die Erinnerung an Werk und Persönlichkeit Johann Wolfgang von Goethes lebendig zu erhalten und eine, seinem Beispiel folgende, vielseitige geistige Beschäftigung in verschiedenster öffentlicher Form zu befördern. Mit unserem Jahresprogramm wollen wir sowohl für Mitglieder als auch alle Interessierten Gelegenheiten schaffen, Kenntnisse zu erweitern, sich zu begegnen und auszutauschen.
Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unseren Seiten und hoffen, Sie auch bald bei einer unserer nächsten Veranstaltungen persönlich begrüßen zu dürfen.


Nächste Veranstaltung:

Münchhausens „Wunderbare Reisen zu Wasser und zu Lande“

Münchhausens „Wunderbare Reisen zu Wasser und zu Lande“

14.09.2020 | 19:00 | Thüringer Hof

Seit der Goethezeit geistern die phantastischen Erzählungen des vermeintlichen Lügenbarons Münchhausen in vielen Sprachen durch die Welt. Weniger bekannt ist, dass sich hinter der Titelgestalt eine historische Persönlichkeit verbirgt: Der Freiherr Hieronymus von Münchhausen, dessen Geburtstag sich am 11. Mai 2020 zum 300. Mal jährte. Für die Altenburger Goethe- Gesellschaft willkommener Anlass, Dr. Dieter Gleisberg, Initiator der zur Zeit im Quellenhof Garbisdorf gezeigten Münchhausen-Ausstellung, zu einem Vortrag einzuladen, der manche Überraschungen verspricht.

Weiterlesen


Neuigkeiten:

Sommerleseliste für das Altenburger Buchquartett

Beim Altenburger Buchquartett treffen vier ausgesprochene Bücherfreunde zusammen, die nicht nur begeisterte Leser sind, sondern sich genauso gerne über ihre Lesefrüchte austauschen. Für das nächste Treffen im Herbst steht die Buchauswahl nun fest. Die Form der Veranstaltung sowie die zulässige Publikumszahl wird von der jeweils aktuellen Corona-Verordnung abhängen. Wir werden Sie auf diesen Internetseiten entsprechend informieren ...
Weiterlesen