Willkommen auf den Seiten der

Die Goethe Gesellschaft Altenburg gehört zu den insgesamt 57 deutschlandweiten Ortsvereinigungen der Goethe-Gesellschaft in Weimar. Unser Ziel ist es, in Altenburg und im Landkreis Altenburger Land die Erinnerung an Werk und Persönlichkeit Johann Wolfgang von Goethes lebendig zu erhalten und eine, seinem Beispiel folgende, vielseitige geistige Beschäftigung in verschiedenster öffentlicher Form zu befördern. Mit unserem Jahresprogramm wollen wir sowohl für Mitglieder als auch alle Interessierten Gelegenheiten schaffen, Kenntnisse zu erweitern, sich zu begegnen und auszutauschen.
Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unseren Seiten und hoffen, Sie auch bald bei einer unserer nächsten Veranstaltungen persönlich begrüßen zu dürfen.


Nächste Veranstaltung:

Altenburger Buchquartett zu Gast in Treben

Altenburger Buchquartett zu Gast in Treben

21.09.2021 | 19:00 | Alte Mälzerei im Rittergut Treben

Beim Altenburger Buchquartett kommen vier passionierte Leser zusammen. Ihre Leidenschaft gilt nicht nur dem intensiven Bereisen von Bücherwelten. Sie erfreuen sich ebenso sehr am Austausch über ihre Leseerfahrungen und wollen diese Begeisterung öffentlich teilen.

Weiterlesen


Neuigkeiten:

Dichtervergleich und Goethes grüner Daumen

Nach langer, Pandemie bedingter Verzögerung startet die Goethe Gesellschaft in ihr Jahresprogramm 2021. Mit zwei Beiträgen wollen wir Sie in den nächsten Wochen zum Wiedersehen einladen und hoffen ab September dem regulären Plan folgen zu können. Ein kleines Dichterjubiläum - der 80. Geburtstag des 2007 verstorbenen Schriftstellers Wolfgang Hilbig (1941 - 2007) aus Meuselwitz - hat uns zur Herausforderung verlockt, nach Gemeinsamkeiten im Werk von Goethe und Hilbig zu suchen ...
Weiterlesen