Die Goethe-Gesellschaft Altenburg veranstaltet jedes Jahr eine Reihe von Lesungen, Führungen und Vorträgen an verschiedenen Orten in Altenburg und Umgebung. Auf den folgenden Seiten finden Sie eine Übersicht über die nächsten Veranstaltungen und Veranstaltungsorte. Es besteht auch die Möglichkeit, auf das Veranstaltungsarchiv der vergangenen Jahre zuzugreifen.

Münchhausens „Wunderbare Reisen zu Wasser und zu Lande“

Münchhausens „Wunderbare Reisen zu Wasser und zu Lande“

14.09.2020 | 19:00 | Thüringer Hof

Seit der Goethezeit geistern die phantastischen Erzählungen des vermeintlichen Lügenbarons Münchhausen in vielen Sprachen durch die Welt. Weniger bekannt ist, dass sich hinter der Titelgestalt eine historische Persönlichkeit verbirgt: Der Freiherr Hieronymus von Münchhausen, dessen Geburtstag sich am 11. Mai 2020 zum 300. Mal jährte. Für die Altenburger Goethe- Gesellschaft willkommener Anlass, Dr. Dieter Gleisberg, Initiator der zur Zeit im Quellenhof Garbisdorf gezeigten Münchhausen-Ausstellung, zu einem Vortrag einzuladen, der manche Überraschungen verspricht.

Weiterlesen

„Peter Schlemihls wundersame Geschichte“

„Peter Schlemihls wundersame Geschichte“

14.12.2020 | 19:00 | Bachsaal Residenzschloss Altenburg

„Peter Schlemihls wundersame Geschichte“ von Adelbert von Chamisso (1781-1838)
Papiertheater mit Liedern zur Hakenharfe
Ulrike Richter (Leipzig): Lesung, Gesang, Hakenharfe

Weiterlesen